· 

DIY - Ein duftendes Frühlingsgärtchen im Einmachglas

Ein Minigärtchen selbst gepflanzt und der Frühling lässt sein duftendes Band flattern

Wie du das alte Einmachglas vom Flohmarkt oder aus Omas Vorratskammer neu gestaltest

Frühlingsbepflanzung: Hohes Einmachglas mit Hyazinthe bepflanzt.

Heute möchte ich dir zeigen, wie schnell und einfach du ein kleines Gärtchen gestalten kannst. 

Ein kleiner Frühlingsgruß ist einfach gut für die eigene Seele.

 

Für dieses Frühlingsstillleben im Einmachglas benötigst du folgende Werkstoffe: 

Einmachglas mit Deckel und Gummiring 1,5 Liter Inhaltsgröße aus Omas Vorratskammer, ein handtellergroßes Stück Moos, eine Hyazinthe im Topf, eine kleine Ranke Efeu, kleine bemooste Äste, einen Bogen Papier als Schutz für die Tischplatte.

Ein kleines Herz oder einen kleinen Holzhasen zur Deko, wenn du hast. 

Das Gärtchen im Gurkenglas ist eine tolle Geschenkidee

Ganz einfach eine duftendes Frühlingsgärten im Einmachglas pflanzen - so wird es gemacht:

  • Bild 1 - Zuerst schützen wir den Arbeitsplatz mit Papier und legen alle Werkstoffe nebeneinander. So haben wir alles griffbereit 
  • Bild 2 - Durch leichtes Drücken am Topf, können wir ganz leicht den Kunststofftopf anziehen. Die abfallende Erde fällt in das Einmachglas und reicht völlig aus, als Pflanzerde für deine Hyazinthe.   
  • Bild 3 - Die Hyazinthe in der Mitte des Einmachglases hinstellen und den Rest der Hyazinthenerde draufstreuen. Leicht mit den Fingerspitzen andrücken.    
  • Bild 4 und Bild 5 - Moos auf die Erde legen, kleine bemooste Äste reinstecken und wenn der Platz noch ausreicht, eine Efeuranke in die Erde piksen und um die Hyazinthe winden. Eure Deko auf das Moos legen und anschließend ein wenig gießen. Hyazinthen sind Zwiebelpflanzen und speichern in ihrer Zwiebel Wasser und Nährstoffe. Daher mit dem Wasser bitte sparsam sein, sonst fängt die Zwiebel an zu schimmeln.  
  • Bild 6 - Fertig ist dein kleiner Frühlingsgruß im Einmachglas J!!! Wenn der Hyazinthenduft zu stark wird, einfach mal den Glasdeckel drauflegen. Natürlich könnt ihr auch andere schmale Pflanzen einpflanzen, in jedem Fall ein besonderes Geschenk aus einem traditionellen Gefäß und einer frischen lebendigen Pflanze. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Eine kurze Zusammenfassung dieser DIY - Frühlingsgärtchen im Einmachglas und weitere Deko Ideen findest du bei unseren DIY - Dekoideen

Wenn dir unsere Frühlingsidee gefallen hat, freuen wir uns über einen "Daumen hoch" bei Facebook.

Fertig ist das Gärtchen im Einmachglas

Eine prima Geschenkidee, Tischdeko und ein besonderes Mitbringsel zu jeder Jahreszeit

Einmachgläser sind wieder sehr im Trend. Wenn du zufällig auf einem Flohmarkt oder dem Dachboden Einweckgläser findest, auf jeden Fall kaufen oder aufheben. Das Einmachglas ist für jede Jahreszeit ein tolles Pflanzgefäß. Du benötigst immer nur eine Pflanze, die du in die Mitte setzt und dann die Deko passend zur Jahreszeit auswählst.

Unsere Glasfrösche und Glas Kröten sind das passende Accessoires für ein bepflanztes Einmachglas