· 

Maritime Weihnachtsdekoration - so perfekt passt Treibholz in deinen Adventsschmuck

Weihnachten im nordischen Look - hier findest du die Inspiration für deine Adventsdekoration

Voll im Trend: Einzigartige Deko-Sterne mit Treibholz und Muscheln - Maritime Weihnachtsstimmung pur

Weihnachtsdekoration hat in unserer Gesellschaft eine tief verwurzelte Tradition, wir lieben den Lichterglanz. Warum lieben wir die Weihnachtszeit und schmücken unsere Häuser mit besonderer Deko?

 

Die Vorweihnachtszeit ist eine ganz besondere Zeit. Vom 1. bis zum 4. Sonntag vor Heiligabend feiern wir die Adventszeit und freuen uns somit auf die Geburt von Jesus. Das Wort Advent kommt aus dem lateinischen adventus und bedeutet Ankunft.

 

Erklärung in Wikipedia: "Advent (lateinisch adventus „Ankunft“), eigentlich adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet."

 

An den Adventssonntagen trifft sich häufig die Familie, zündet eine Kerze am Adventsgesteck an und genießt selbst gebackene Plätzchen. Vom Norden bis zum Süden gibt es ähnliche Rituale. Viele Familien besuchen Freunde und Verwandte um gemeinsam die besinnliche Zeit zu genießen. 

 

Die geschmückte Wohnung, die wunderbar dekorierten Fenster und Haustüren spiegeln die besondere Jahreszeit wider. Wir lieben den Glanz der Kerzen und den festlichen Schein der Lichterketten. Licht hat eine große Anziehungskraft und lässt die Menschen zusammenkommen. Familien und Freunde kommen auf Weihnachtsmärkten zusammen und treffen sich um die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. 

Gesammeltes Treibholz in adventlicher Dekoration zeigt unsere Verbundenheit zum Ozean

Weihnachtsdekoration besteht nicht nur aus den traditionellen Farben Rot, Gold und Grün

Auch wir hier in Hamburg lieben unsere Weihnachtsmärkte. Am bekanntesten ist der Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus mit dem Weihnachtsmann, der über die Köpfe der Besucher hinweg fliegt. Das lässt Kinderaugen begeistert leuchten.

Wir Norddeutschen lieben auch die Nähe zum Meer. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Treibholz in unserer vorweihnachtlichen Dekoration einen besonderen Platz findet. Denn Weihnachtsdekoration kann sehr vielfältig sein und beschränkt sich nicht nur auf die klassischen Farben Rot, Gold und Grün.

Das Meer ist eine große Quelle der Inspiration für unsere Wohnungsdekorationen und Einrichtung-Styles. Warum lassen wir nicht auch zur Adventszeit diese Inspiration des Meeres in die Weihnachtsdekoration mit einfließen?

 

Das Meer liefert eine Kombination vieler Naturelemente wie zum Beispiel:

  • Farben von Blau bis Meergrün symbolisieren das Element Wasser.
  • Treibholz und Muscheln aus der Tiefe des Ozeans schwemmt das Wasser nach kräftigen Stürmen an das Ufer. 
Wir Meeresliebhaber lieben es, mit bunten Glasfischen den Tannenbaum zu schmücken. Das symbolisiert die Liebe zum Wasser und den Respekt vor dem Leben im tiefen Ozean.

Treibholz und Muscheln sind mit Weihnachtskugeln kombinierbar - es entsteht eine maritime Dekoration, die einzigartig ist!

Ich kann es nicht verheimlichen - ich bin ein großer Fan von Naturmaterialien und dazu gehört auch Treibholz. Heute möchte ich euch von meiner Begeisterung für "Treibholz sieht in weihnachtlicher Dekoration super aus" erzählen. Ihr findet in der Bildergalerie Fotos von maritimen Inszenierungen, die euch zeigen möchten, dass dieses Naturholz wunderbar zu einer Weihnachtsdekoration passt. Im Januar habe ich eine Ausstellung besucht, die genau das schafft:

 

Hier trifft Weihnachten auf Meeresbrise, mit diesen Stilmitteln haben die Designer eine gelungene und umsetzbare Dekorationsidee  geschaffen: 

 

Dazu gehören die typischen Naturelemente aus dem Meer:

 

Mit der Verbindung von maritimen Elementen: wie - Schwemmholz und Muscheln - nordischen Motiven: wie - Seepferdchen und Fische - mit festlichen Elementen.

 

Eine Prise Glanz und Glamour:

 

Diese festlichen Accessoires sind: - Weihnachtskugeln mit Glitter - Lichterketten und geschmückte Weihnachtsbäume.

Die Farbauswahl für die maritime Weihnachtsdekoration:

Wichtig ist auch die Auswahl der richtigen Farben. Für die festliche Ausstrahlung passen Goldtöne, natürlich darf Blau in unterschiedlichen Schattierungen nicht fehlen, die Naturmaterialien Treibholz und Muscheln bringen die Brauntöne ins Spiel.

 

Die Symbolik der Farben:

 

Hellbraun: steht für den Sand, die Dünen, die Muscheln und den Strand. 

Braun: Treibholz und andere angeschwemmte Pflanzenteile und Glas.

Blau: steht für die Elemente stürmischer Wind, wilder Ozean und die tief hängenden Stratuswolken am Himmel.

Gold oder Silber: Diese Farben bringen die festliche Stimmung in unsere Dekoration.

 

In der Kombination mit rauen, matten Hölzern und Muscheln tritt die festliche Wirkung besonders hervor. Das liegt an dem starken Oberflächenkontrast: Rauhes Holz trifft auf glatte, glänzende Glaskugeln. Dadurch wird die Wirkung von edlen, goldenen und silbernen weihnachtlichen Deko Accessoires  gesteigert. 

Christbaumkugeln in maritimem Design kennt jeder - warum nicht auch mal mutig sein und die Adventsdeko im Wohnzimmer nordisch gestalten?

Muscheln, Treibholz und Strandglas, so dekorierst du deine Fundstücke vom Strand weihnachtlich

Zeige deine Liebe zum Ozean und dekoriere einfach mal anders. Das ist einfach umzusetzen und macht viel Freude. In der Bildergalerie findest du meine Fotos von der Ausstellung DARK OCEAN, die das niederländische Team 2Dezign entworfen hat. Klicke dich einfach durch und lasse dich inspirieren.

 

Styling-Tipps für eine "Ich liebe das Meer" Tischdekoration:

  • Wenn du Muscheln festlicher gestalten möchtest, einfach mal mit Gold- oder Silberspray kurz übersprühen, so das nur ein kleiner metallischer Hauch für den Glanz sorgt. Bitte nicht mit Farbe zukleistern, dann verschwindet das nordische Flair.
  • Eine Glasschale mit Strandsand oder Vogelsand füllen.
  • Statt eines Tannenzweiges einen Palmwedel in die Schale legen. 
  • Microlichterketten lassen das ganze Arrangement festlich erleuchten.
  • Glaskugeln in verschiedenen Blaufacetten, kombiniert mit Glaskugeln in Gold oder Silber. Einfach in der Schale verteilen.
  • Dazu passen Kerzen in hellem Braun, weil der Naturton sehr gut zum Treibholz passt und sehr natürlich ausschaut. 
  • Kleine abgerundete Treibhölzer in der Glasschale arrangieren und fertig ist deine maritime Tischdekoration.

Keine Lust auf Selbermachen? Hier die gute Nachricht: bei uns bekommst du auch Sterne im maritimen Look. In unserem Shop halten wir eine Kollektion Sterne im Beachstyle für dich bereit. Auch dort haben wir Muscheln und Treibholz mit festlichen Glaskugeln kombiniert. Wir lieben die vielen Styling Möglichkeiten, die mit natürlichen Werkstoffen möglich sind und hoffen ein kleines Feuer für natürliche Dekoration auch bei dir entfacht zu haben. 

Fotos: Fiona Lynn Hafner / Ina Bartels-Hafner 

Ausstellungsdesign & Umsetzung DARK OCEAN vom Team 2dezign - Niederlande, im Rahmen der Christmasworld 2020, Messe Frankfurt.

Außergewöhnliche maritime Sterne für deine Weihnachtsdeko mit dem besonderem Seaside Feeling

Die wunderschönen Erinnerungen an den Strandurlaub aus dem Sommer lebendig halten