· 

DIY - Blütenkranz ganz einfach selbst binden!

Du liebst den Duft von frischen Sommerblüten und gestaltest gern mit Schnittblumen?

Diesen Frischblumenkranz kannst du ganz einfach selbst binden, wir zeigen es dir im YouTube Tutorial!

Frische Blüten haben wirklich einen ganz besonderen Charme!

Sommerlich duftend, sehr farbenfroh und reichhaltig ist die Blumenauswahl in der Sommerzeit.

 

Daher macht es in dieser Jahreszeit ganz besonders viel Spaß, sich auf die Terrasse oder den Balkon zu setzen und etwas Schönes mit frischen Blumen zu gestalten.

 

 

Du suchst eine Deko-DIY für einen schönen Nachmittag mit deiner besten Freundin oder deiner Mama? 

 

Dieses DIY - Schleierkraut Kränzchen ist perfekt dafür geeignet, mit lieben Freundinnen, der Mama oder Tante ein gemeinsames Deko-Projekt umzusetzen.

 

Ein leckeres Stück Kuchen und einen Prosecco als Stärkung und schon kann es los gehen!

Hier haben wir eine Liste mit Zutaten für den Blumenkranz am Drahtbügel zusammengestellt.

Diese Materialien und Werkzeuge benötigst du für dieses sommerliche Blumenkränzchen:

  • ein weißer Drahtkleiderbügel (bekommst du in der Reinigung)
  • Werkzeuge: Gartenschere für die Blütenzweige und den feinen Draht. Schere für die Bänder und ein scharfes Messer.
  • feiner goldener Draht auf der Rolle (alles aus Blumenladen)
  • weißes Schleierkraut, rosa Schleierkraut, violetter Strandflieder - je ein Stiel.
  • 2 Stiele Eukalyptus und eine Handvoll Buchsbaumzweige.
  • bunte Bänder, für die Schleife ca. 0,5 - 1m lang (Vielleicht hast du noch Band Reste)
  • hier in unserem Shop bekommt ihr den love - Schriftzug aus Metall.

Hier noch einige Tipps, die deine Blüten länger haltbarer machen und einfach umzusetzen sind

Mit wenig Aufwand und etwas Vorbereitung halten deine gekauften Schnittblumen länger

Wusstest du, dass Blumen es dir danken, wenn du gut mit ihnen umgehst?

Ja, dass ist kein Quatsch, sondern das ist meine eigene Erfahrung.

 

Wir merken uns: Schnittblumen immer einen Tag früher kaufen und 12 Stunden Wasser trinken lassen!

 

Tipp: Kaufe die Blumen am Tag vor deinem DIY-Projekt. Dann die Blumenstiele mit einem scharfen Messer schräg anschneiden und in einen Behälter mit Wasser stellen. Wenn du noch Frischhaltemittel für Blumen hast, gebe zuerst das Frischhaltemittel in den Behälter, dann 30 °C warmes Wasser einfüllen, die Stiele mit einem Messer schräg anschneiden und einstellen. Die Stiele sollten zu 2/3 mit Wasser bedeckt sein. Wenn die Blumen eine Nacht im Wasser stehen und sich "vollsaugen" können, sind sie turgeszent. Das bedeutet, dass ihre Gewebezellen prall mit Wasser angefüllt sind und die Blumen dadurch eine bessere Haltbarkeit haben. 

So binden wir den sommerlichen Blütenkranz aus unserem Kleiderbügel in zarten Pastellfarben

Weil die Blüten so zart sind und voll mit Wasser aufgetankt sind, bleiben die Blüten auch länger schön

Wenn sich die Blumen mit Wasser eine Nacht vollgesaugt haben, fangen wir mir dem Einrichten des Arbeitsplatzes an. Wir legen den Bügel, die Blumen, die Drahtrolle und die Gartenschere vor uns auf den Tisch.

Jetzt geht es los:

  • Wir nehmen den Kleiderbügel und ziehen den Bügel auseinander zu einem Kreis. Dafür brauchen wir kein Werkzeug, weil der Draht leicht zu biegen geht.
  • Mit der Gartenschere schneiden wir das weiße und pinke Schleierkraut, den Eukalypthus, den Buchsbaum und den violetten Strandflieder (Limonium) in ca. 10 - 12 cm lange Abschnitte. Achtet darauf, dass jede Blumensorte für sich geschnitten wird. So liegt jede "Blumenfarbe" auf einem extra Häufchen. Diese Ordnung erleichtert dir das Binden, weil du nicht so viel suchen musst.
  • Wir fangen mit der linken Seite an. Zuerst befestigen wir den Draht am Bügel. Dann nehmen wir Buchsbaum und wickeln diese holzigen Stiele mit Draht fest. Weiterhin legen wir Schleierkraut, Strandflieder abwechselnd an und wickeln diese Stiele mit dem Draht fest. Wir binden so lange nach unten runter, bis wir die Mitte des Bügels erreicht haben. Der Draht wird mehrmals um die Blumenstiele gewickelt und durchgefädelt, dann schneiden wir den Draht ab.
  • Jetzt wird die zweite Seite des Bügels mit Blüten und Grün gebunden, bis wir unten angekommen sind. Am Ende angekommen, auch wieder mehrmals den Draht um die Stiele wickeln und fädeln. So sollte alles fest am Bügel festgebunden sein. 
  • Im nächsten Schritt wickeln wir etwas Band um die Blumenstiele, das sieht einfach sauberer aus und es gibt auch keine Verletzungsgefahr. Das Band mit Tesafilm festkleben oder auch mit einem kleinen Draht streifen umwickeln.
  • Wir binden aus den Bändern eine Schleife und binden diese Schleife an den abgewickelten Teil unseres Kranzes. Fertig ist unser DIY - Sommerkranz. Unten findest du Fotos, die wir beim Binden aufgenommen haben. Ich hoffe sehr, das ich dich damit für mein DIY - Projekt begeistern konnte.

Dieser Kranz ist der perfekte Türschmuck - und ein wunderbares Geschenk für die Freundin

Wir haben den Kranz unterschiedlich dekoriert  - als Gutschein - Überbringer und als Wandschmuck

Kennst du das: Wenn man mit etwas Kreatives anfertigt, kommen einem selbst beim Machen die besten Ideen. So erging es uns auch. Als der Kranz fertig war, haben wir überlegt, was man noch so Schönes damit gestalten könnte. Unsere Ideen: 

  • Die Mitte des Kranzes ist groß genug für einen Briefumschlag. Wir haben einen Gutschein von - Sterne überall - genommen, ein Band darum gebunden und über die Aufhängung gelegt. Perfekt als Geschenk (vielleicht für eine Hochzeit) - Selbst gefertigtes Kränzchen kombiniert mit gekauftem Gutschein - !
  • Wanddekoration mit eingebundenem love - Schriftzug. Diesen Metallschriftzug kannst du ganz simpel mit Bändern an beiden Seiten des Kranzes festbinden. Fertig ist dein individuell gestalteter Wandschmuck. 

In der unteren Bilderreihe siehst du die einzelnen Varianten des Kranzes. Mit Geschenkgutschein und mit love - Schriftzug.

Die Blüten im Kranz trocknen ein und sind sehr haltbar - eine Sommerdekoration die besonders ist

Zum Nachmachen haben wir hier auf unser YouTube Video verlinkt und noch einmal alle Schritte erklärt

Blumenkranz mit Sommerblumen binden auf einem Kleiderbügel
Zum YouTube Tutorial - auf das Bild klicken

Und das Tolle am Kranz ist, die Blüten halten wirklich sehr lange. Die zarten Frischblumen und das Grünzeug trocknen langsam ein und rieseln nicht. Zum Aufhängen deines Kranzes verwendest du ganz einfach den integrierten Bügelhaken.

 

In unserem YouTube Tutorial zeige ich dir genau wie das Kranzbinden funktioniert.

 

Ich hoffe meine DIY-Idee hat dir gefallen und inspiriert dich zu einem gemeinsamen Kreativ Event mit deinen Lieblingsmenschen.

Geschenkgutscheine (findest du unter Geschenkideen) und love - Schriftzug findest du ganz unten auf der Shopping/Kränze Shopseite.

 

Viel Spaß beim Binden, gestalten und kreativ sein!