· 

DIY - Hängedekoration mit Birkenast und deinen Dekoaccessoires

Deine Lieblings Wohnaccessoires ganz einfach immer wieder neu dekorieren

Du benötigst nur einen Holzstock, etwas Farbe, Metallhaken und deine Lieblingsdekostücke

Hängedekoration aus weißem Ast und Dekoaccessoires.

DIY - Dekorationshänger für deine Accessoires aus einem Naturast.

Du kannst einfach einen Ast aus dem Wald oder Garten dafür verwenden.

Selbermachen macht einfach Spaß und daher zeige ich dir hier, wie du diese weiße Hängedekoration für dein Fenster oder deine Wand im Wohnzimmer selbst gestalten kannst.

Du benötigst nur wenige Zutaten dafür und hast ein tolles Ergebnis in der Hand wenn dein Dekohänger fertig gestellt ist.

 

 

Alle Materialien auf einen Blick - dieses Bastelzubehör brauchst du dafür:

  • Holzast in ca. 50 cm Länge.
  • 5 Schraubhaken mit einer Öffnung von 1 cm Breite.
  • Farbe in einem Farbton deiner Wahl und Pinsel
  • Meine Erfahrung: Am besten Streichen lässt sich Wandfarbe, auch Dispersionsfarbe genannt.
  • Bohrmaschine
  • Jutekordel in grau zum Aufhängen der der Hängedekoration.

Wie du deine Bastelmaterialien für deine DIY Hängedekoration vorbereitest

Wir starten mit einem Holzast und fünf Schraubhaken für unser Hängeprojekt

Am Birkenzweig werden mit einem Filzstift Markierungen für die Bohrlöcher gesetzt.
  • Dein Holzstock sollte ca. 50 cm lang sein, um genügend Platz für Holzherz, Schlüssel, Holzschild und Co. zu haben.
  • Du benötigst 5 Schraubhaken zum reindrehen, mit einer Öffnung von ca. 1 cm Breite.
  • Du markierst mit einen Stift, wo die Bohrlöcher für die Schraubhaken sein sollen. Die erste Markierung beginnt bei 5 cm vom Rand gemessen. Setzte alle 10 cm einen kleinen Punkt für jeden Haken. 

Nach dem Anzeichnen werden die Löcher für die Schraubhaken und die Aufhängung gebohrt

Mit einer Bohrmaschine werden Löcher in einen Asr gebohrt.
  • Danach geht es an die Bohrmaschine und du bohrst 5 Löcher für die Schraubhaken. Dafür reicht es, wenn der Ast nur angebohrt wird. Mit etwas Muskelkraft drehst du die fünf Schraubhaken in den Ast.
  • Die zwei Löcher für die Aufhängung werden durchgebohrt. 

 

Mit weißer Binder- oder Wandfarbe deiner Hängedekoration den Vintagelook verpassen

Birkenast wird mit Binderfarbe weiß gestrichen.
  • Jetzt wird der Pinsel geschwungen!
  • Mit weißer Binder- oder Wandfarbe kannst du dem Ast prima einen Vintagelook verpassen.
  • Auch die Schraubhaken werden weiß angestrichen und fertig ist dein selbstgemachter Dekohänger.

Die fertiggestellte Hängedeko kannst du super nach deinen Wünschen unkompliziert dekorieren

Ich mag Dinge die einfach sind und gut aussehen - so wie unser Dekohänger

Bastel Idee: Birkenzweig als Dekohänger selbstgemacht für die Fensterdeko, um unterschiedliche Deko ranzuhängen.

An unseren fertig gestellten Dekohänger kannst du deine Schmuckstücke jahreszeitlich wechseln und bekommst damit ganz einfach immer einen anderen Look.

 

Dieses einfache und variable DIY kannst du sooft du möchtest nach deinen Wünschen neu dekorieren.

 

Ich habe meinen Dekohänger sommerlich geschmückt, mit einem Holzherz, Holzschlüssel, einem runden Strandbar-Holzschild, einer Holzblume und einem Welcome-Holzhänger.

Birkenzweig als Dekohänger selbstgemacht für die Fensterdeko - Tolle Bastel Idee zum Variieren

Mit dieser Deko-Idee kannst du auch deine Deko-Schätze aus der Schublade hervorholen und mit neu gekauften Wohn Accessoires kombinieren.

Zu jeder Jahreszeit ganz einfach eine neue Deko in unterschiedlichen Farben zaubern. Das macht Spaß und es ist für das eigene Wohlbefinden wichtig, sich mit Dingen zu umgeben, die Freude bereiten. 

Wenn du gern ein Willkommenschild an deinen neu gestalteten Ast hängen möchtest, ganz unten auf unserer Sonnen/Kränze Seite findest du "Willkommen" Schilder in unterschiedlichen Designs.