· 

Hilfe - Mein Windspiel soll sich nicht mehr vor dem Fenster drehen!

Kennst du das auch: Aufgehängte Mobiles und Windspiele drehen sich vor dem Fenster!

Mit einer Nylonschnur kannst du jede Fensterdeko ganz einfach parallel zum Fenster befestigen

Lifehack - Windspiel mit Perlonfaden festgemacht.
Lifehack - Windspiel mit Perlonfaden festgemacht.

Lifehack – Hilfe, meine Fensterdeko dreht sich ständig, ich möchte doch so gerne einen Sichtschutz durch die Deko. Was kann ich tun?

 

Diese Frage wurde mir schon häufiger gestellt und natürlich kenne diese Besonderheit auch. Abends hänge ich ein Windspiel, Stern oder Kranz in mein Fenster und es passt perfekt. Die Deko hängt parallel zum Fenster und ist sehr schön anzuschauen. Am nächsten Tag, hat sich die Deko leider gedreht und ich kann nur noch seitlich auf mein Schmuckstück sehen.

Leider gibt es dann auch kein Sichtschutz vor Blicken von Außen! Die Deko hängt nicht mehr vor dem Fenster sondern seitlich zum Fenster.

Kennst du das Problem auch? Ich habe mich immer darüber geärgert weil ich möchte, dass meine Deko parallel zum Fenster hängt und nicht im 90° Winkel! Blickschutz vor neugierigen Passanten gibt es nur, wenn ich die Hängedeko richtig vor dem Fenster hängt! 

Es gibt gute Nachrichten: Ein Perlon Draht ist der Retter in der Not. 

Dieser durchsichtige Faden wird auch Angelsehne, Angelschnur Nylonfaden, Perlonschnur oder Perlon-Draht genannt. Es gibt diesen Kunststofffaden in unterschiedlichen Stärken. Je dünner der Faden, umso weniger sichtbar wird dein kleines Hilfsmittel im Einsatz sein. Mein Perlon-Draht hat eine Stärke von 0,45 mm, ein dünnerer Kunststofffaden ist auch völlig ausreichend, für diese Richtungskorrektur.

Darum mag ich diese Perlon-Fäden: Du kannst damit deine Lieblingsdeko in die richtige Position bringen und ein anderer Betrachter erkennt nur sehr schwer deinen Deko -Trick!

Versuche es einfach selbst. Ich habe immer Nylonschnur im Haus, als unsichtbares Helferlein. 

Ich kann diesen kleinen Helfer nur wärmstes empfehlen und auch du als Deko-Fan solltest eine Rolle dieser Schnur in deiner Bastelkiste greifbar haben. Du bekommst diese durchsichtige Schnur in einem Kreativmarkt und in der Bastelabteilung eines gut sortierten Baumarkts.

In der unteren Bilderreihe siehst du die einzelnen Schritte, wie wir vorgehen. Und so starten wir:

 

1: Eine Rolle durchsichtigen Perlonfaden im Bastelfachgeschäft oder Baumarkt kaufen.

2: Eine Nylonschnur an einem äußeren Strang des Windspiels festknoten. 

3: Den Faden bis zur Fensterlaibung führen und an der angrenzenden Wand mit einem Klebestreifen festkleben.

4: Ein kleiner Streifen tesafilm reicht aus, um die Schnur zu befestigen.

5: Endlich hängt mein Windspiel dekorativ vor dem Fenster. Ich fühle mich vor Blicken von außen geschützt und erfreue mich an der schönen Muschelhängedeko.